Blick auf den Regen bei Diesenbach
Pumpwerk Bahnweg in Regenstauf - Abwasserpumpen
Entlüftungsrohre Abwasserpumpwerk Regendorf
Maschinentechnik im Abwasserpumpwerk Epfenthau
Schachtabdeckung Kanalschacht
Bauhof des Abwasserzweckverbandes
Abwasserpumpwerk Epfenthau

Haushalt 2016 verabschiedet

26.04.2016

undefined


Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes hat gestern einstimmig den Haushalt für das Jahr 2016 verabschiedet.


Verbandsvorsitzender Dechant konnte den Verbandsräten auch für das Haushaltsjahr 2016 ein solides Zahlenwerk vorlegen.
In seiner Haushaltsrede erinnerte Dechant daran, dass der Zweckverband seit seinem Bestehen rund 110 Millionen Euro in die Entwässerungseinrichtungen im Verbandsgebiet investiert hat.
Derzeit entsorgt der Zweckverband die Abwässer von rund 30.100 Einwohnern. Dies ist ein Sechstel der Gesamtbevölkerung des Landkreises Regensburg.
Dechant erklärte weiter, dass es, trotz finanzieller Schwierigkeiten in den 1980er Jahren, in den letzten Jahrzehnten gelungen ist, alle Schulden abzubauen. So mussten seit dem Jahre 2000 keine neuen Darlehen mehr aufgenommen werden. Das letzte Darlehen konnte 2013 getilgt werden. Seitdem kann sich der Zweckverband als "0-Euro-Schulden-Zweckverband" bezeichnen.

Dechant gab auch einen kleinen Ausblick auf die wichtigsten Investitionen, die demnächst beim Zweckverband anstehen.

Der Verwaltungshaushalt schließt in den Einnahmen und Ausgaben mit 3.422.550,00 €
Der Vermögenshaushalt schließt in den Einnahmen und Ausgaben mit 8.186.654,00 €

Haushalt 2016, Deckblatt, Haushaltssatzung, Vorbericht
Haushalt 2016, Einzelplan Verwaltungshaushalt
Haushalt 2016, Einzelplan Vermögenshaushalt

Kategorien: Zweckverband